GEÖLTER SCHEITEL AUF UNGEÖLTEN SAITEN

Schon hundert Mal dabei gewesen und hundert Mal gerockt. Markus Striegl ist nicht nur ein gern gesehener Gast, sondern auch guter Freund. Seit fast zwei Jahrzehnten spielt er immer mal wieder auf dem Musikspektakel und beglückt uns und seine Fans mit stets frischer Musik. Markus ist Singer/Songwriter, das heißt er schreibt Songs und Texte in seinem stillen Kämmerlein, verfeinert das Ganze in seinem eigenen professionellen Tonstudio und sucht sich dann aus seinem wirklich sehr großen Freundeskreis die Musiker zusammen, die er für sein jeweiliges Projekt braucht. Darunter finden sich auch einige echte Perlen wieder. Instrumental ist seine Band jedes Mal eine Wucht.

GEÖLTE STIMMEN AUF UNGEÖLTEN SÄTTELN

Es ist heiß, sehr heiß. Die Sonne brennt runter auf den staubigen Boden, selbst den Geiern ist es zu warm um über ihrem Aas zu kreisen. Kakteen verdorren und der berühmte Strohballen, der über die flimmernde Straße weht, darf natürlich auch nicht fehlen. Kein gutes Klima um die Lager aufzuschlagen. Doch sind die drei Cowboys auf ihren Pferden unterwegs, um in den tiefen Westen vorzustoßen. Ihr Bestreben: Musikalische Erschließung neuen Territoriums. Dort wo es noch als Musik gilt, wenn der Hahn kräht, dort wo das heulen des Windes noch als Melodie durchgeht, wenn er um die Ecken pfeift, ebendort wollen die drei Männer die Fahne des Western-Heavy-Metals hissen.

Präsentiert von





 












 






 









 






 

Socials