Hard-Rock

  • Mallet (18:00-20:00)

    SACHSEN VOR SAXONHAUSEN

    Es ist jetzt circa 35 Jahre her, dass ich Mallet zum ersten Mal gesehen habe. Es war in Frankfurt Sachsenhausen im Hard Rock Cafe, das leider schon lange nicht mehr existiert. Damals noch ein Geheimtipp, da Mallet es noch nicht geschafft hatte die Bühnen der amtlichen Live-Clubs in Sachsenhausen zu

    ...
  • Midriff (18:00-19:30)

    NONVERBALE POESIE

    Explosion! Roboter-Roadies kämpfen gegen Zombie-Gitarristen kämpfen gegen Zauberer-Keyboarder kämpfen gegen Ritter-Schlagzeuger kämpfen gegen Piraten-Bassisten kämpfen gegen Alien-Sänger kämpfen gegen Monster-Tontechniker kämpfen gegen Helikopter-Bühnenmanagement - im Weltraum! Feuer und Flammen türmen sich auf. Sie

    ...
  • MOJOTREE (19:30-22:00)

    GLADIATORENKAMPF IM FIEBERWAHN

    Wenn Leib auf Seele trifft, sind Brot und Spiele nicht mehr weit. Brot? Könnt ihr haben, davon gibt’s in der Isenburger Schänke reichlich. Spiele? Haben wir da, und zwar in Form von Headbang-Contests, Luftgitarren-Solier-Aktionen und Mitgröhl-Wettbewerben. Leiber? Pah, in ausreichender Menge in Form von Publikum

    ...
  • Purple Rising (21:00-22:30)

    KNIET NIEDER UND BESTAUNT DIE ZOPFMASCHINE!

    Der Unterschied zwischen einer Coverband und einer Tributeband ist immens: Während sich  Coverbands verschiedene Songs unterschiedlicher Künstler und Interpreten spielen, meist bunt gemischt und im Stile mannigfaltig, der gecoverten Musik dabei noch oft einen attraktiven eigenen Stempel

    ...
  • Quietschboys (20:00-23:00)

    ANSCHNALLPFLICHT!

    Früher war alles besser. Man musste seine Haustür nicht abschließen und das Auto auch nicht – sich bei der Fahrt anschnallen – sowieso nicht. Die Kinder konnten noch Kinder sein und alleine draußen tollen, toben und die Welt erkunden. Und Männer waren noch echte Kerle, die am Wochenende Bier trinkend im Blaumann unter ihrem Auto lagen

    ...
  • RÿffHuntR (20:00-23:30)

    WER SICH AN DIE 80ER ERINNERN KANN, DER WAR NICHT DABEI!

    Groß war der Aufschrei unter den Fans. Ein Open Doors Festival ohne RÿffHuntR, das kann ja nicht wahr sein! Aber es kam so wie es kommen musste, im letzten Jahr waren Jack Samson, Johnny Dipstick, Duke Dreamer, Nikk Tail und Sir Alan Blackthrone auf Welttournee. Und der Booker hat

    ...
  • The Streamers (15:45-18:00)

    SO KOMMET UND SCHWENKET EUER HAUPT

    Inseln der Ruhe, Oasen der Gelassenheit und Hafen der Sinne: Das alles gibt es bei The Streamers nicht! Sanfte Klänge, schmiegsame Farben und flaumige Melodien: Das alles gibt es bei The Streamers auch nicht! Liebreizend, schön und makellos, das sind The Streamers bei Weitem auch nicht. Wobei ja die Schönheit im

    ...
  • X-Hells (21:00-23:30)

    DAMENROCK STATT HERRENHEMD!

    Was wäre passiert, wären die Young-Gebrüder damals Schwestern gewesen? Hätten sie auch AC/DC gegründet? Wären sie mit ihren Hits genauso erfolgreich gewesen, hätten sie auch den Rockolymp erklommen und hätten sie letztes Jahr trotzdem Axl Rose in die Band gelassen? Hätte, hätte, Fahrradkette. Dass Hard-Rock eine reine

    ...

Präsentiert von





 












 






 









 






 

Socials